longDie nächste Schuhsaison wird dunkel. Während bei den Schuhvarianten von Ankleboots über Fellstiefel bis hin zu Pumps, alles möglich ist, halten sich die Farben eher bedeckt. Die Trendfarbe wird Schwarz. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen sind Saphir-Blau oder Rubin-Rot vertreten. Leben kommt durch die reichhaltigen Verzierungen ins Spiel. Egal ob Kettchen, Reißverschlüsse oder Nieten, erlaubt ist beinahe alles. Besonders aufregend wird die Schuhmode durch den kommenden Materialmix. Leder wird mit glänzendem Lack kombiniert. Ganz neu kommt in der neuen Saison Samt ins Spiel.

Schuhvielfalt für die Damenwelt
In der kommenden Saison erleben die Clogs ein Revival. Aktuell gibt es die Clogs auch gefüttert, somit werden sie wintertauglich. Im Herbst 2013 und Winter 2014 werden Clogs als Ankle-Boots oder in Stiefelform den Markt erobern. Die weiche Fütterung aus Lammfell oder alternativen Hightech Materialen, lassen keinen Wunsch offen. Der weibliche Allrounder, der Pumps, wird für die kommende Saison ebenfalls überarbeitet. Um aktuell zu sein, werden Spitzen und Absätze heraus geputzt. Egal ob mit einem gewagten Materialmix oder einem auffälligen Farbkontrast. Das must have in jeden Schuhschrank kommt in ganz neuen Variationen auf den Markt. Für den entspannten Auftritt sind neue Sneakers genau das Richtige. Durch dicke Wattierung und wasserabweisenden Stoff sind sie ideal, um das typische Schmuddelwetter trockenen Fußes zu überstehen. Neu kommen Sneaker mit Plateau auf den Markt. Die so genannten Brikett Sohlen, strecken das Bein und lassen es unschlagbar schlank aussehen. Besonders elegant wirken die Sneakers aus Leder oder mit einem Animal Print.

In der nächsten Saison sind die Herrenschuhe nicht mehr vor Damenfüßen sicher. Dandy-Typen, Monks oder Budapester werden für elegante Damenfüße aufgehübscht. Auf Hochglanz poliert oder mit Pailletten verziert, so werden die Treter zur bequemen Alternative zu Ballerinas.

Herrenschuhmode – schlicht oder mutig
Doch auch die Herrenwelt muss sich schuhtechnisch nicht länger verstecken. Die Farbpalette der neuen Herrenschuhe hat einiges zu bieten. Allen voran steht wieder schwarz im Fokus. Jedoch sind Metallictöne, dunkles Rot oder Blau und Grüntöne genauso angesagt. Für Mutige Träger warten farbige Steppungen oder aufregende Two-Tone-Optiken. Für den Alltag wird der klassische Herrenschuh modern überarbeitet. Bunte Schnürsenkel oder Sohlen peppen die klassischen Loafers oder Oxfords auf und lassen sie dennoch businesstauglich sein. Der Klassiker, seit über sechzig Jahren, der Desert Boot wird in der kommenden Saison trendy. Neue ungewohnte Farben und edel verarbeitete Ziernähte, lassen den Schuh schick und modern aussehen. Für besonders mutige Herren kommen extra bunte Schuhe in Schlangenoptik in Mode. Schwarz wird mit pink gemischt und die neue Schuhmode ist bereit auf den Straßen präsentiert zu werden.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT